Kausl: die richtige Wahl bei der Energieberatung und Heizungsmodernisierung

Gut beraten ist besser investiert!

Die richtige Wahl der Heizung ist für viele unserer Kunden oftmals eine schwierige Entscheidung.

Es gibt so viele Möglichkeiten: Hackgut, Holz, Pellets, Solarenergie, Photovoltaik, Wärmepumpe oder doch eine klassische Erdgasheizung?

Deshalb sind eine umfassende Energieberatung und ein genauer Vergleich der verschiedensten Energieformen das Um und Auf, um das bestmögliche Heizsystem zu finden. Schließlich handelt es sich dabei um eine Investition für die nächsten 20 Jahre! Um Ihnen die Entscheidung ein wenig zu erleichtern, präsentieren wir Ihnen an unseren Standorten innovative Heizungs-Komplettlösungen. Hier können Sie in aller Ruhe gemeinsam mit unseren Beratern die unterschiedlichsten Systeme miteinander vergleichen.

Verheizen Sie nicht Ihr Geld!

Die derzeitigen hohen Heizkosten konventioneller Anlagen (Öl, Gas, Strom) machen umfassende Sanierungen zunehmend unumgänglich. Bei der Modernisierung Ihrer Heizung durch Kausl Energiesysteme wird aber nicht nur die Kesselanlage getauscht. Wir checken Ihr gesamtes Heizungssystem und bieten Ihnen im Anschluss ein maßgeschneidertes Sanierungskonzept an. Vom Energieausweis über Förderungen bis hin zur behördlichen Abwicklung stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Seite.

Außerdem verfügen wir über einen hauseigenen Kundendienst. Somit ist eine lebenslange Wartung und Servicearbeiten bei Ihrer Heizung garantiert!

BERATUNG & PLANUNG ZU:

I Sanierung Ihrer Heizungsanlage
I Behebung von diversen Störungen
I Infos zu Gas & Ölheizungen
I Infos zu Biomasseanlagen
I Infos zu Wärmepumpenanlagen
I Infos zum Aufbau von Solaranlagen
I ...

KONTAKT:

Kausl GmbH
Energiesysteme & Baddesign

Tel: +43 (0)2758 80 980

Mail: info@kausl.com

 

Ansprechpartner finden:
Kausl-Mitarbeiter

 

caret-down caret-up caret-left caret-right

"Eine neue Heizung bringt viel Sicherheit! Sich auf sie verlassen zu können macht ein gutes Gefühl.

Schließlich ist sie etwa 5.000 Stunden pro Jahr un - unterbrochen in Betrieb. In der Heizungstechnologie gibt es laufend Verbesserungen und Fortschritte. Da ist jeder Ratschlag vom Profi Gold wert!"

Alle Heizungen im Überblick

Moderne Heizungen von Gas bis Pellets

Welche Heizung ist für mich die Richtige? Wärmepumpe oder Solaranlage? Oder ist doch eine Gas oder Pelletsanlage für mein Gebäude besser?

Es sind am Markt eine ganze Reihe an Heizungsarten mit den verschiedensten Vor- und Nachteile erhältlich. Auch der heutige Stand der Technik beeinflusst viele Heizungskonzepte in Bezug auf Effizienz und Umweltfreundlichkeit. Wir geben Ihnen hier einen kurzen Überblick:

Wärmepumpen

Wärmepumpe

Mithilfe von Wärmepumpen kann Heizwärme günstig produziert werden. Aber auch die Kühlung aus Erde, Wasser oder Luft  zu gewinnen, zählt zu den zukunftsträchtigsten Energieformen. Niedrige Heizkosten durch den niedrigen Strompreis, sind die Vorteile, welchen aufgrund der höheren Investitionskosten die Notwendigkeit sorgfältigerer Planung gegenübersteht.

Biomasseheizungen

Heizungen, die mit Hackgut, Scheitholz oder Pellets betrieben werden, sind nicht nur komfortabel, sondern man kann auch damit günstig heizen. Sie können nämlich von einem niedrigen Preis des nachwachsenden Rohstoffes Holz profitieren. Der Energieträger Holz – in Form von Pellets, Stückholz oder Hackgut – verbrennt im Gegensatz zu fossilen Brennstoffen CO2 neutral. Sie leisten damit einen wesentlichen Beitrag für Klima- und Umweltschutz und sichern ihren Kindern und zukünftigen Generationen eine lebenswerte Zukunft.

Solarenergie

Solarenergie wird durch die Sonneneinstrahlung auf Kollektoren zur Erzeugung von Strom (Photovoltaik) und Wärme (Solarthermie) genutzt werden. Die Kraft der Sonne ist unbegrenzt verfügbar und verursacht keine CO2-Emissionen. Eine wirtschaftlich arbeitende Anlage muss gut geplant und hydraulisch abgeglichen sein.

Gasheizungen

Gastherme

Gasthermen sind in verschiedenen Ausführungen und Preisklassen erhältlich. Im Vergleich zu bodenstehenden Heizkesseln, haben Gasthermen den großen Vorteil, dass diese kompakter und preiswerter sowie für die Montage an der Wand gedacht sind. Die Gasthermen erwärmen nämlich das Trink- und Heizungswasser erst dann, wenn es wirklich benötigt wird. Ob jedoch eine Gastherme oder ein Durchlauferhitzer für Ihr zuhause besser geeignet ist, oder ob doch eine Kombi - Gastherme vielleicht vorteilhafter gegenüber einem klassischen Gaskessel für Sie ist, muss man sich in einem Beratungsgespräch genau ansehen.

Ölheizungen

Ölheizung

Vom Ölbrenner bis zum Brennwertkessel - Wir finden für Sie garantiert die passende Ölheizung für Ihr Zuhause. Moderne Anlagen erreichen sogar mittlerweile eine beachtliche Effizienz bei geringen Investitionskosten. Das ist gut für die Umwelt und für Ihre Geldbörse.

Haben Sie das über die einzelnen Heizungsarten gewusst?

1. Wärmeerzeugung nach Heizungsart

Auswirkung bei einem Jahresverbrauch Heizöl von 2.000 Liter

2. Brennstoffabhängigkeiten

 

Kausl´s Heizungsschauraum

Verschiedenste Heizungsarten und -modelle

Exklusive und innovative Heizungs-Komplettlösungen können wir Ihnen in unseren Schauräumen anbieten. Dabei reichen die Ausstellungsstücke von Heizungskesseln für verschiedene Energieträger, wie Stückholz, Pellets, Hackgut, Erdgas bzw. Wärmepumpentechnik, Solarthermie, Photovoltaik bis hin zu verschiedenen Möglichkeiten der Wärmeverteilung und Speicherung.

 

Lassen Sie sich nun inspirieren von unseren Schauräumen und holen Sie sich zahlreiche Ideen zu neuen Heizungen!

Ihr Kontakt zu uns!

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Melden Sie sich über dieses Kontaktformular und wir beraten Sie gerne!

HerrFrau

Kausl´s Leistungen

Weitere Bereiche in denen wir tätig sind