Wohnhausanlage Heiligeneich

referenz_heiligeneichii

Wohnhausanlage  Heiligeneich  

Art der Anlage:

Biomasse-Heizanlage, ganzjähriger Betrieb mit Waldhackgut befeuert 

Versorgtes Objekt: 

5 Wohnblöcke mit insgesamt 45 Wohneinheiten inkl. Warmwasserbereitung 

Anschlussleistung:

150 kW 

Jahreswärmeabnahme:

ca. 350 MWh 

Anlagensystem: 

»  Einschubfeuerung mit Rotationsrost 150 kW mit Flachstahlarm - Rührwerk

»  Pufferspeicher und Hochleistungsregister-Warmwasserspeicher

»  automatische Ascheaustragung und Wärmetauscherreinigung

»  komplette Visualisierung der Kesselanlage inkl. aller Heizkreise

»  Störmeldeeinrichtung • Abrechnung und Inkasso mit jedem Eigentümer bzw. Mieter 

Hackgut-Lagerraum:

Fassungsvermögen ca. 90 m³ - Befüllung mit Pumpwagen 

Vertragsdauer:

240 Monate  

 

« zurück