referenz_weiten

Ökodorf Weiten

Art der Anlage:

Biomasseanlage mit Waldhackgut und Solaranlage für Heizungsunterstützung und Warmwasserbereitung 

Versorgte Objekte:

Die Wohnhausanlage in Weiten umfasst 3 Häuser mit insgesamt 20 Mietwohnungen.  Durch den modernen baubiologischen Standard, einer Biomasseanlage und einer hocheffizienten Solarthermieanlage wird dieser Bau mit dem Namen „Ökodorf“ bezeichnet. 
Die Gemeinde Weiten liegt im Tal der Sonnenuhren, welches sich im südlichen Waldviertel befindet.  

Anschlussleistung:

60 kW 

Solaranlage:

67,5 m² Kollektorfläche auf 3 Objekte verteilt 

Anlagensystem:

»  Unterschubfeuerung 60 kW mit Flachstahlarmaustragung

»  5 Schichtspeicher für Heizung und Warmwasserbereitung

»  automatische Ascheaustragung und Wärmetauscherreinigung

»  komplette Visualisierung der Kesselanlage inkl. aller Heizkreise 

Hackgutbunker:

Fassungsvermögen ca. 50 srm - Befüllung mit Bunkerbefüllschnecke

 

« zurück