HACKSCHNITZEL-LAGERUNG/TROCKNUNG

hackschnitzel-lagerung      

Hackschnitzel-Lagerung

Ein wesentlicher Faktor für die Versorgungssicherheit unserer Anlagen ist eine zuverlässige Brennstoffversorgung. In einem überdachten Lager können die Hackschnitzel aufbereitet, sortiert und für den Verbrauch im Winter zwischengelagert werden. Mithilfe einer mobilen Siebanlage wird der Brennstoff gesiebt und auf diese Weise von Schmutz und Feinteilen befreit. Auch Grob- und Feinfraktionen werden aussortiert.

Das wir von Qualitätshackschnitzel sprechen können, haben wir auch die Möglichkeit, das Waldhackgut zu trocknen. Mit thermischer Solarenergie werden die Hackschnitzel umweltfreundlich getrocknet.

Ein qualitativ guter Brennstoff ist Voraussetzung für einen problemlosen Betrieb von automatischen Hackschnitzelheizungen. Das Zwischenlager steht für die Brennstoffversorgung in Umkreis zur Verfügung, mit unseren großvolumigen Hackguttransportern können wir auch weiter entfernte Anlagen beliefern.

Unsere Kunden können jederzeit auf eine gesicherte Brennstoffversorgung vertrauen.

 

« zurück